Eine Plastikflasche liegt am Strand.

Plastikfrei leben - ist das überhaupt möglich und sinnvoll? Wir sind umgeben von Produkten aus den verschiedensten Plastik- und Kunststoffarten. Ich kann dir nicht sagen, wie viele es davon gibt.

Du hast diese Seite gefunden, weil dich das Thema Plastik und seine Auswirkungen auf unsere Umwelt schon seit einiger Zeit beschäftigt. Du fragst dich, ob du als einzelne Person etwas gegen diesen Plastikwahn tun kannst. Wie deine ersten Schritte in ein plastikfreieres Leben aussehen werden, ist dir jedoch noch nicht klar.
Auf dieser Webseite findest du Informationen, Tipps und auch einige nackte Tatsachen zu diesem Thema. Einzelne Beiträge können dich dazu ermuntern, einen ersten Schritt zu gehen. Du wirst erfahren, dass dir die ersten Schritte nicht so schwer fallen, wie du eventuell denkst. Was das Wichtigste ist - hier findest du Antworten, wenn du Fragen stellst.

Eine Möglichkeit wäre es, sich einen Bereich in deinem Umfeld auszusuchen, in dem dich die Plastikflut am meisten stört. Fang vielleicht mit einem Alltagsgegenstand an. Das kann die Plastiktüte beim Einkaufen sein oder der Coffeebecher to go. Du wirst sehen, dass dir viele kleine mögliche Schritte einfallen werden, wenn du erst einmal anfängst, darüber nachzudenken.

Es geht nicht darum, perfekt zu sein, sondern einfach darum, anzufangen. Wenn jeder Mensch einen kleinen Schritt macht, ist das ein Riesengewinn für die Umwelt und auch für unsere Gesundheit. Auf dieser Seite wirst du erfahren, dass du nicht allein auf diesem Weg bist und dass es Spaß macht, wenn wir ihn gemeinsam gehen.

  • Der nächste Schritt - Unverpackt

    Einen Schritt nach dem anderen auf dem Weg zu einen plastikfreieren Leben. Einige Plastikbehälter sind bereits aus deinem Haushalt verschwunden? Dann kann der nächste Schritt folgen. Wie dir das Auswerten des Inhaltes deines Mülleimers helfen kann, erfährst du hier.

  • Vom Gefühl des Ertrinkens in der Plastik - Lawine

    Egal ob beim Einkaufen oder zu Hause, Plastik in allen Formen und Farben umgeben uns. Inzwischen ist auch immer deutlicher geworden, dass Plastik nicht nur das nützliche, leichte, vielseitig verwendbare und billige Material ist, aus dem nahezu alles gefertigt werden kann. Plastik ist zu einem Problem für die Umwelt und auch für den Menschen geworden.