Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung.
Ein Basstölpel der sein Nest aus Plastikfäden von Fischernetzen baut. uf dem Bild der Schriftzug von BeyondSurfing und plastikfrei leben.Foto von Thomas Häusler.

Beitragsseiten

Plastikverschmutzung im Meer

Heute habe ich einen Gastbeitrag für Euch. Das Team vom Outdoor- und Wassersport-Magazin "BeyondSurfing" hat die aktuellsten Quellen zum Thema Plastikbelastung der Meere ausgewertet, mit erschreckendem Ergebnis. Es gibt weiterhin viel zu tun.

Wie bedroht sind unsere Ozeane wirklich?

Jährlich gelangen über 12,2 Millionen Tonnen Plastik in unsere Ozeane und führen damit zu irreparablen Schäden(1). Derzeit wird viel über Plastikmüll im Meer und andere1 Umweltverschmutzungen diskutiert. Doch wie bedroht sind unsere Ozeane tatsächlich? BeyondSurfing hat sich die Mühe gemacht und über 171+ Statistiken und Studien zum Thema Ozeanverschmutzung analysiert und ausgewertet. Das Ergebnis? Eine Zusammenfassung alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur Verschmutzung der Ozeane. Erfahren Sie, wie dramatisch die Lage tatsächlich ist

BeyondSurfing hat sich die Mühe gemacht und über 171+ Statistiken und Studien zum Thema Ozeanverschmutzung analysiert und ausgewertet. Das Ergebnis?

Eine Zusammenfassung alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur Verschmutzung der Ozeane. Erfahren Sie, wie dramatisch die Lage tatsächlich ist.

Die wichtigsten Fakten im Überblick: 

  • Kunststoffe machen 80 % aller untersuchten Meeresabfälle aus.(2)
  • Jeden Tag gelangen etwa 8 Millionen Plastikteile in unsere Ozeane.(3)
  • Derzeit treiben schätzungsweise 5,25 Milliarden Makro- und Mikroplastikteile im offenen Meer. Das entspricht ca. 269.000 Tonnen Plastikmüll.(4)
  • 300 Millionen Plastiktüten landen jedes Jahr im Atlantischen Ozean. (5)
  • Eine Plastiktüte braucht ca. 20 Jahre, um sich im Meer zu zersetzen. Plastikflaschen brauchen bis zu 450 Jahre. (6)
  • Die größte Müllinsel im Ozean ist ca. 1,6 Millionen Quadratkilometer groß und damit fast 5-mal so groß wie Deutschland. (7)
  • Die übermäßige Verschmutzung der Meere hat zur Entstehung von über 500 “toten Zonen” im Ozean beigetragen. (8)
  • Mehr als 1 Million Seevögel und 100.000 Meeressäugetiere sterben jedes Jahr durch Plastik im Meer. (9)
  • Bereits 1 von 3 Fischen für den menschlichen Verzehr enthält Plastik. (10)
  • Liebhaber von Meeresfrüchten essen jedes Jahr rund 11.000 Stück giftiges Plastik mit. (11)

Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beantworten wir Ihnen nachfolgend die 3 spannendsten Fragen zum Thema.

Eine umfangreiche Auswertung mit über 171+ aktuellen Zahlen, Daten und Grafiken zum Thema finden Sie auf unserer Webseite.

Quellenangaben

        
  1. Kunststoffe in der Meeresumwelt
  2. Ozeanplastik: Was Sie wissen müssen
  3. Assessment document of land-based inputs of microplastics in the marine environment
  4. Plastikverschmutzung in den Weltmeeren
  5. Plastiktütenzähler
  6. Plastik währt ewig in den Ozeanen
  7. great pacific garbage patch
  8. Fakten, Statistiken und Lösungen zur Meeresverschmutzung
  9. Plastikstatistik
  10. Vorkommen von Mikroplastik im Magen-Darm-Trakt...
  11. Plastikteile in Meeresfrüchten 

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Ich freue mich wenn Du mir eine Bewertung da lässt ob Dich der Artikel weitergebracht hat.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wünsche, Fragen oder Anregungen?

Wenn Dir etwas fehlt oder besonders gefallen hat, schreib mir! Schreib mir auch wenn Du Kontakt aufnehmen möchtest.

Schreib mir!